Die Ernst-Simons-Realschule

Leitbild


Die Ernst-Simons-Realschule, eine städtische Kölner Realschule, stellt die Vielfalt ihrer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft, Religion und kultureller Identität lernen hier gemeinsam. Daher ist uns neben dem fachlichen auch das soziale und kulturelle Lernen besonders wichtig, was sich an vielfältigen Angeboten und Projekten zeigt und auch nicht zuletzt an der internationalen Seiteneinsteiger-Klasse, in der Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden, die erst seit kurzem in Deutschland leben.

Dieses Selbstverständnis, in gesellschaftlicher Verantwortung der Bildung aller Schülerinnen und Schüler verpflichtet zu sein, zeigt sich auch darin, dass wir unter einem Dach mit der LVR-Anna-Freud-Schule, einer Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung gemeinsam arbeiten.

Diese lange gemeinsame Tradition am gleichen Standort geht zurück auf unseren Namensgeber, Schulgründer und ehemaligen Schulleiter Ernst Simons. Als Kölner jüdischen Glaubens hatte er nach den Schrecken in der Zeit des Nationalsozialismus und seinem persönlichen, leidvollen Erleben erkannt, dass die Grundlage für eine offene und friedliche Gesellschaft in der Erziehung liegt. Seine Idee, dass behinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche gemeinsam unterrichtet werden sollten, hat den modernen Begriff der Inklusion vorweggenommen:

"Es gibt keine Bildung ohne gegenseitiges Kennenlernen, ohne Achten der unterschiedlichen Fähigkeiten und ohne Bereitschaft zu Kooperation und Toleranz." (Ernst Simons)

Diesem Wahlspruch fühlt sich die Ernst-Simons-Realschule auch heute noch verpflichtet.

Indem wir den Schritt zur vertieften Kooperation mit der LVR-Anna-Freud-Schule gehen, realisiert sich – erneut – die Idee mit der unsere Schule einst gegründet wurde.

Dezember - 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Freitag, 24. Dezember 2021
Samstag, 25. Dezember 2021
Sonntag, 26. Dezember 2021
Montag, 27. Dezember 2021
Dienstag, 28. Dezember 2021
Mittwoch, 29. Dezember 2021
Donnerstag, 30. Dezember 2021
Freitag, 31. Dezember 2021



Speiseplan

Weitere Informationen zur Verpflegung folgen

 

 


527efb333